Wir sind eine Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

  • Du kannst allein zu uns kommen.
  • Vielleicht mit Deiner Freundin oder Deinem Freund.
  • Deine Eltern wissen es.
  • Deine Eltern sollen es nicht wissen.

Es können für Euch vielleicht ganz unterschiedliche Situationen sein:

  • Du bist traurig und mutlos geworden?
  • Du hast Liebeskummer?
  • Du hast Probleme in Schule oder Ausbildung.
  • Deine Eltern trennen sich…
  • Sexualität, Verhütung und Schutz…
  • Hilfe, ich bin schwanger.
  • Ich brauche mal Jemanden für mich.
  • Vielleicht hast Du auch einen ganz anderen persönlichen Grund?
  • Es geht um Mobbing?

Arbeitsweise der Familien- und Erziehungsberatung

Beratungstermine sind bei uns unkompliziert:

  • Sie kosten für Dich kein Geld, sind kostenfrei.
  • Du bist geschützt, wir unterliegen der Schweigepflicht, es erfährt niemand.
  • Wir sind für Dich da, um Dir zu helfen.

Für einen ersten Kontakt und erstes Gespräch:

  • Komm in die Sprechstunde (gibt es in jedem Ort extra).
  • Komm im Sekretariat vorbei oder ruf an für einen ersten passenden Termin.
  • Schreib uns eine E-Mail: feb@diakonie-halle.de
  • Frag Freunde, Mitarbeiter Jugendzentrum, Schulsozialarbeiter.

Dann können wir überlegen, wie es am besten weiter gehen kann.

Kontakt

Familien- und Erziehungsberatungstelle
Martin-Luther-Straße 9
33790 Halle (Westf.)

Unser Team

Evelyn Oberwahrenbrock

Dipl. Psychologin, Leitung der FEB
05201 / 18470
feb@diakonie-halle.de


Information und Anmeldung

  • Mo. – Do.:
    9.00 – 12.00 Uhr und 
    14.00 – 16.30 Uhr
  • Fr.:
    9.00 – 13.00 Uhr
  • Termine nach Vereinbarung, auch außerhalb der Öffnungszeiten.

Den Flyer der FEB Ev. Familien- und Erziehungsberatungsstelle mit einem Klick als PDF downloaden.