Was du bei uns tun kannst:

  • Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann (3- oder 4-jährig)
  • Ausbildung zur PflegefachassistentIn (1-jährig)
  • Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (3-jährig)

Was macht eigentlich Pflege?

Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner sowie Pflegefachassistent*innen sind in der Lage Menschen aller Altersstufen in allen Versorgungsbereichen zu pflegen und zu unterstützen.

Sie stellen Pflegebedarfe fest, organisieren den Pflegeprozess und sichern die Qualität in der Pflege. Dazu gehört neben der Körperpflege auch das Verabreichen von Medikamenten, das Durchführen von ärztlich angeordneten Leistungen und das Beraten von Personen mit Pflegebedarfen und deren Angehörigen.

Für viele Berufe im Gesundheitssektor (Ärzte, Therapeuten, etc.) sind sie die Schnittstelle, an welcher Informationen zusammenlaufen. Dabei behalten Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner stets den Menschen im Blick und dessen individuelle Bedürfnisse und Anforderungen.

So läuft die Ausbildung ab:

Die Ausbildung zur Pflegefachfrau/ zum Pflegefachmann dauert in Vollzeit 3 Jahre, zum/zur Pflegefachassistent*in 1 Jahr und ist kostenlos. Sie erfolgt im Wechsel zwischen Unterricht an einer Pflegeschule und praktischen Einsätzen in verschiedenen Einrichtungen.

Die Einrichtung, bei der du dich bewirbst, wird Ausbildungseinrichtung oder -träger genannt. Dort bist du am häufigsten.

Zusätzlich zu deinen Einsätzen bei der Ausbildungseinrichtung wirst du Einsätze in Krankenhäusern, Pflegeeinrichtungen, in der pädiatrischen Versorgung (z.B. in einer Kinderklinik) und in der psychiatrischen Versorgung erleben.

Bei der Ausbildung zur Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (3-jährig) kannst Du in unserer Geschäftsstelle und in den Diakoniestationen in verschiedene Bereiche von der Buchhaltung übers Controlling bis zum Personalmanagement praktische Erfahrungen sammeln.

Was bieten wir Dir?

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • Unterschiedlichste Möglichkeiten der beruflichen Weiterentwicklung (Fachweiterbildungen, etc.)
  • Konsequente Anleitung der Auszubildenden während der gesamten Ausbildung
  • Praxisanleitende, die dich bei deinen Einsätzen in unseren Stationen tatkräftig unterstützen und dir mit Rat und Hilfe zur Seite stehen
  • Alle zwei Monate findet ein Auszubildendentreffen statt, wo du alle Auszubildenden der Stationen kennenlernen und in den Austausch kommen kannst
  • Hilfsangebote bei Konflikten und Problemen in der Ausbildung
  • Enger Austausch zwischen den Pflegeschulen und unseren Einrichtungen

Was du verdienst

Pflegefachfrau/-mann (3-jährige Ausbildung)

  1. Jahr: 1.340,69 Euro
  2. Jahr: 1.402,07 Euro
  3. Jahr: 1.503,38 Euro

Pflegefachassistent*in (1-jährige Ausbildung)

  1. Jahr: 1.272,14 Euro

Neben der beruflichen Pflegeausbildung gibt es auch die Möglichkeit, den Berufsabschluss mit einem Studium zu erwerben. Wenn das für dich in Frage kommt, kannst du dich auch gerne an uns wenden.

Bürokaufmann/-frau (3-jährige Ausbildung)

  1. Jahr: 1.218,22 Euro
  2. Jahr: 1.268,20 Euro
  3. Jahr: 1.314,02 Euro

Was Du brauchst:

Pflegefachfrau/Pflegefachmann

  • Mittlerer Schulabschluss
  • Oder erweiterter 1. Schulabschluss und mind. eine zweijährige Berufsausbildung / eine Ausbildung zur PflegefachassistentIn

PflegefachassistentIn

  • Erweiterter 1. Schulabschluss

Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement (3-jährig)

  • Mittlerer Schulabschluss

Für alle

  • Interesse an der direkten Arbeit mit Menschen
  • Den Willen, Verantwortung zu übernehmen

Ansprechperson

Hannah Hartleif
Koordinatorin für Ausbildung

Diakonie im Kirchenkreis Halle e. V.
Martin-Luther-Straße 11
33790 Halle (Westf.)
Tel.: 0175/2966990 (Bürozeiten Mittwoch, Donnerstag und Freitag 8 – 13 Uhr)
eMail: hannah.hartleif@diakonie-halle.de

Kontakt

Martin-Luther-Straße 11
33790 Halle (Westf.)

Ansprechperson

Hannah Hartleif
Koordinatorin für Ausbildung

0175 – 29 66 990
(Bürozeiten Mittwoch, Donnerstag und Freitag 8 – 13 Uhr)
hannah.hartleif@diakonie-halle.de